Unser
Firmenprofil

Foto v. l.: Die Eigentümer Willi Engelbrecht, Rudolf Schneider, Günter Strupf, Wolfgang Strupf, in der Mitte Steffi Schaller, Moderatorin vom Radio Arabella.

Mit der munich bowling gmbh entsteht durch den Zusammenschluss der beiden Bowlinganlagen - HOLLYWOOD SUPER BOWLING und ISARBOWLING - eine der modernsten und größten Anlagen Europas. Zurückblickend auf 20 Jahre Erfahrung im Bereich Bowling- und Freizeitmanagement der Münchner Traditionsunternehmen ist hier nun ein hohes Potenzial vorhanden, um die munich bowling gmbh wirtschaftlich und erfolgreich zu betreiben.

Das fachliche Know-How bei der Kundenbetreuung führte ebenfalls zum Erfolg der Unternehmen. So wird seit 2003 fachspezifisch in den Berufen "Sport- und Fitnesskaufmann", "Industriemechanik" und "Fachkraft im Gastgewerbe" erfolgreich ausgebildet. Die munich bowling gmbh ist davon überzeugt, dass bester Kundenservice eine hervorragende Zukunft hat und investiert deshalb auch nach der Ausbildung in Schulungen und Motivation der Mitarbeiter.

Da sich die bestehenden Betriebe bereits in der nationalen und internationalen Sportszene bestens etabliert haben, werden die Unternehmen immer wieder Schauplatz großer Turniere und Meisterschaften. Durch die langjährige Erfahrung im Sport- und Eventmanagement wurde so im Jahr 2007 die Deutsche Bowlingmeisterschaft erfolgreich ausgetragen. Dieses Wissen bietet dem Unternehmen die Möglichkeit, Konzepte für jeden Anlass zu erstellen: für Kindergeburtstage, Firmenveranstaltungen oder Freizeitbowling-Events.

Auch im Gastronomiebereich können die Unternehmen auf fundiertes Potenzial zurückgreifen. So verbindet die munich bowling gmbh mit dem mexikanischem Restaurant "Marielitas" aktiven Sport mit trendiger Erlebnisgastronomie.

Dass dieses System funktioniert, demonstrieren bereits seit vielen Jahren die bestehenden Betriebe mit ihrem äußerst aktiven Zulauf und hohen Beliebheitsgrad.

Nach etwa einjähriger Bauzeit eröffnete am 30. September 2010 das Max Munich Bowling in München/Brunnthal seine Pforten. Verantwortlich dafür sind die vier Gesellschafter und Eigentümer der Bowlinganlage.